Mitglied werden

Familie des Verkehrsvereins

Wir setzen auf treue Partner und langfristige Beziehungen. Wenn Sie einmal den Gütersloher Sommer auf der Freilichtbühne erlebt haben, wissen Sie, was wir meinen. Da trifft sich eine große Familie mit vielen Gästen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie zum Kreis der „Verwandtschaft“ zählen dürfen. Sie sagen damit Ja zu einer Arbeit, die seit Jahren zehntausende von Besuchern in unsere Stadt zieht und sie damit ein Stück attraktiver und familiärer macht.

Mit Ihrer Mitgliedschaft sind neben regelmäßigen Mitgliederinformationen natürlich auch die Einladungen zu unseren besonderen „Familienfesten“ verbunden – zur Verleihung des Tourismuspreises etwa oder zum Kennenlernen der Neu-Mitglieder in gemütlicher Runde auf dem Schinkenmarkt.

Und Sie haben die Chance, über die zukünftige Ausrichtung des über 130jährigen Vereins mitzubestimmen, denn: Ihre Meinung ist uns wichtig!

Beitrittserklärung

Bitte senden uns Sie diese Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben per Post (oder per E-Mail an kathrin.groth@guetersloh.de)

Ab 25 Euro pro Jahr sind Sie dabei!

Für seine ehrenamtliche Arbeit, für die Durchführung der Veranstaltungsreihe „Gütersloher Sommer“ und des Schinkenmarktes braucht der Verkehrsverein Ihre Anregungen und Ihre Unterstützung.

Als Privatperson zahlen Sie 25 Euro pro Jahr Mitgliedsbeitrag, das sind rund 2 Euro im Monat. Mit dieser kleinen Summe helfen Sie, ein bekanntes, beliebtes und attraktives Veranstaltungsangebot auf-recht zu sichern und auszubauen. Mit Ihrer Stimme und Ihren Anregungen tragen Sie dazu bei, dass Gütersloh als attraktiver Standort wahrgenommen und weiterentwickelt wird. Mit Ihrer Mitgliedschaft führen Sie einen der ältesten Gütersloher Vereine in eine gute Zukunft.

Unsere Beitragsordnung umfasst folgende Gruppen:

  1. Banken und Sparkassen, Großhandel, Industriebetriebe, Kaufhäuser, Verlage, Versicherungen (150€/Jahr)

  2. Einzelhändler, freie Berufe, Gastronomie, Handwerks— und Gewerbebetriebe (90€/Jahr)

  3. Eingetragene Vereine und Verbände ohne kommerziellen Zweck (40€/Jahr)

  4. Privatpersonen (25€/Jahr)